Meine Rasse

Beschreibung meiner Rasse:

 

Ich bin eine typisch japanische Rasse und neben dem Akita einer der beliebtesten Hunde in Japan. Meine Rasse "Shiba" ist über 8000 Jahre alt und so gehöre ich zu den ältesten Hunderassen, die man heute kennt.

Die japanischen einheimischen Hunderassen Akita, Tosa und Shiba Inu und noch einige andere werden heute als nationale Kulturdenkmäler bzw. als nationales Kulturgut betrachtet, über die die japanische Regierung ihre Hand
schützend hält.                                                                           

Dieselben Worte haben im japanischen verschiedene Bedeutungen, so auch das Wort "Shiba". Es wird u.a. behauptet, dass"Shiba" nur klein - Shiba Inu also kleiner Hund bedeutet.

Ein beliebter Zeitvertreib war damals in Japan die Jagd und als dafür u. a. auch die englischen Jagdhunde Pointer und Setter eingeführt wurden, wurden diese häufig mit dem Shiba gekreuzt, so dass die Shibas mit reiner Abstammung immer seltener wurden.

Um aber die reinen Blutlinien zu erhalten, begannen Gelehrte und auch die Jäger sich ca. 1928 um die noch wenigen reinen Blutlinien zu kümmern und haben im Jahr 1934 einen einheitlichen Standard aufgestellt, nach dem die Rasse bis zur Erreichung des heutigen bekannten Erscheinungsbildes gezüchtet wurde.
Sie gehören meist der Grupe der Spitze an. Der japanische Shiba ist die kleinste dieser Spitzrassen, hat eine sehr ausgeprägte Persönlichkeit und eine stolze Haltung.

Wie auch der Akita gehöre ich zu den urtümlichen Rassen. Eingruppiert sind wir Shiba Inu in die Gruppe 5 und Hunde vom Urtyp Sektion 5; "Asiatische Spitze und verwandte Rassen".

Ich werde bis zu 40 cm groß und mein Deckhaar hat die Farbe rot-sesam.
Sesam: das ist eine gleichmäßige Mischung von roten und schwarzen Haaren. 
Andere Shibas können das Deckhaar aber auch in den Farben rot, sesam, schwarz-sesam oder schwarzloh haben.

Mein Fell ist eher hart und hat eine reichlich dichte weiche Unterwolle und vermittelt so den Eindruck eines Plüschtieres. Aber es ist trotzdem sehr pflegeleicht und was euch Menschen natürlich besonders gefällt ist - dass es bei Regenwetter geruchsneutral ist. 

Copiryght © by Christine - August 2018 - Das © bezieht sich nur auf die Gestaltung der HP, der Urheberrechtsschutz für Fremdgrafiken verbleibt beim jeweiligen Künster
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com