Der erste Schnee

 

Hui - was ist denn hier los? Wie sieht das denn heute auf meiner Wiese aus, alles ganz in weiß. Meine Mami hat gesagt, Mika - das ist Schnee. Heute in der Nacht hat es geschneit und der Schnee hat alle Straßen und Pflanzen in eine dicke Schneedecke eingehüllt. War das schön - hui  wie ich da mit meiner Nase drin stöbern konnte, ei was machte das für einen Spaß.
Da konnte ich mich so richtig schön austoben und nach Schnee schnappen. Gekostet habe ich den auch, das musste ich erst mal probieren wie das schmeckt. Aber Mami sagte ich soll keinen Schnee fressen, davon kann ich Bauch weh und Durchfall bekommen. Da ich ein braver Hund bin, wollte ich das natürlich befolgen und habe nur ganz heimlich daran genascht, wenn Mami mal weg geschaut hat. Mami oder der Papi haben mir immer abwechselnd einen Schneeball zu geworfen. Den habe ich versucht zu fangen, hat das vielleicht Spaß gemacht - wuff. Aber all zu lange blieben sie mit mir nicht draußen, da ich ja erst fünf Monate alt war und sie sagten mir, ich würde mich sonst unterkühlen, wenn ich mich zu lange im Schnee aufhalte. Mir hat das so gut gefallen, ich wollte gar nicht wieder in die Wohnung zurück. Na ja - morgen ist ja auch noch ein Tag - wuff.

Leider lag der Schnee nicht so lange, wie ich es mir wünschte, aber der nächste Schnee kommt bestimmt.

Copiryght © by Christine - August 2018 - Das © bezieht sich nur auf die Gestaltung der HP, der Urheberrechtsschutz für Fremdgrafiken verbleibt beim jeweiligen Künster
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com